Montag, 28. Dezember 2009

Einseitige Verpflichtung, nicht als erste Kernwaffen einzusetzen

Auf ein friedliches und atomwaffenfreies Jahr 2010:

15. Juni 1982 - Botschaft des Generalsekretärs des ZK der KPdSU L.I. Breshnew an die 2. UN - Sondertagung über Abrüstung vom 7.6. bis 10.7. in New York.

"Geleitet von dem Bestreben, alles zu tun, um die Gefahr einer nuklearen Verwüstung von den Völkern abzuwenden und in der Endkonsequenz eine solche Möglichkeit aus dem Leben der Völker zu verbannen, erklärt die Sowjetunion, daß sie auf die Erstanwendung von Kernwaffen verzichtet."

"Die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken verpflichtet sich, nicht als erste Kernwaffen einzusetzen. Diese Verpflichtung tritt sofort, im Augenblick ihrer Verkündung von der Tribüne der UNO-Vollversammlung, in Kraft."

Aus: Dokumente zur Abrüstung 1977 - 1982, Berlin 1984, S. 344
"Frieden auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen" Lukas 2,14

Link:
http://ddr-luftwaffe.blogspot.com/2008/02/auslndische-truppen-in-deutschland-und.html

Kommentare:

  1. Happy New Year !!!

    2010 New Year's Fireworks show

    http://fireworks2010.blogspot.com/

    AntwortenLöschen