Sonntag, 29. September 2013

SPAM und Kommentare

In eigener Sache:
 
Aufgrund des z.Z. massiven SPAM-Aufkommens habe ich zeitweise die Kommentarfunktion  für anonyme Besucher gesperrt. Nur noch bspw. bei Google angemeldete Nutzer können damit Kommentare abspeichern.
 
Schade, aber ich hoffe, daß der Spuk damit relativ schnell vorbei geht und wieder für alle diese Möglichkeit freigeschaltet werden kann.

Kommentare:

  1. Leider geht der SPAM-Angriff unvermindert weiter. Daher muß ich die Einschränkung bei der Kommentarfunktion weiter aufrecht erhalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, die "Invasion" scheint vorbei zu sein.

      Damit darf ab sofort auch wieder anonym Kommentare abgegeben werden.

      Löschen